Logo Kräuterbuch

Sie haben eine Frage zum Anbau oder zur richtigen Verwendung bestimmter Kräuter? Dann freuen wir uns auf Ihre Frage.


Expertenbereiche

Verwechslung von Zitronenmelisse

  • Frage vom: 27.04.2020 15:07 Uhr
  • gestellt von Nicole
  • Kategorie: Kräutergarten

Bei uns im Garten wächst ein Kraut, was der Zitronenmelisse im Aussehen und Duft ähnelt, nur wächst sie nicht so hoch und richt auch leicht nach Minze?
Was konnte das sein?


Hallo Nicole,
Danke für diese interessante Frage.

Tatsächlich ist es so, dass die Blattform der Zitronenmelisse leicht zu Verwechslungen mit anderen Pflanzen führen kann. Eine Verwechslung mit anderen Pflanzen ist da, zumindest optisch leicht möglich. Ohne ein Bild können wir natürlich nur raten, aber wir haben hier zwei mögliche Kandidaten, die hier in Betracht kommen könnten. Hinzu kommt, dass es recht viele Sorten von Melissen gibt. Davon haben einige dickere Blättere, andere eher dünnere.

Die erste Pflanze ist die Katzenminze (Nepeta catara). Die Blattform ist sehr ähnlich, wenngleich die Blätter meist etwas kleiner sind. Beim Zerreiben der Blätter wird man in der Regel einen minzeähnliches Aroma feststellen können. Die Katzenminze ist ebenfalls wie die Melisse ein Lippenblütler und lässt sich eigentlich recht gut an ihren Blüten erkennen. Es gibt hier auch noch einige Unterarten wie die Zitronen-Katzenminze, die etwas mehr zitronig riechen.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen helfen. Sollte es sich nicht um die Katzenminze handeln, können Sie uns gern ein Bild an info@kraeuter-buch.de schreiben.

Viele Grüße, Ihr Team von kraeuter-buch.de

Zur Übersicht