Logo Kräuterbuch

Sie haben eine Frage zum Anbau oder zur richtigen Verwendung bestimmter Kräuter? Dann freuen wir uns auf Ihre Frage.


Expertenbereiche

Verwendung von Waldschachtelhalm

  • Frage vom: 13.07.2018 5:24
  • gestellt von Petra Fendl
  • Kategorie: Wildkräuter

Ich würde gerne wissen, ob ich den Waldschachtehalm genau so verwenden kann.
Er hat viel feinere Rispen.MfG Petra


Hallo Petra, vielen Dank für Ihre Frage.

Unter den Schachtelhalmen sollte nur der Ackerschachtelhalm verwendet werden, da dieser in punkto Inhaltsstoffe sehr genau untersucht wurde. Viele andere Schachtelhalmarten sind bisher kaum untersucht und stellen daher ein potenzielles Gesundheitsrisiko dar. Die Pflanze an sich wird als schwach giftig beschrieben, was durch die enthaltenen Alkaloiden begründet ist. Der Ackerschachtelhalm ist zwar ebenso zum Teil schwach giftig, allerdings sind die enthaltenen Alkaloide genau bekannt.

Fazit: Von einer Verwendung der Pflanze als Heil- oder Küchenkraut würde ich strikt abraten.

Viele Grüße, Ihr Team von kraeuter-buch.de

Zur Übersicht