Logo Kräuterbuch

Sie haben eine Frage zum Anbau oder zur richtigen Verwendung bestimmter Kräuter? Dann freuen wir uns auf Ihre Frage.


Expertenbereiche

Haltbarkeit von Löwenzahntee

  • Frage vom: 24.06.2017 13:27
  • gestellt von Anna G.
  • Kategorie: Allgemeines

Hallo, hab da eine Frage. Wie lange darf geöffneter Löwenzahntee verwendet werden, weil ja das Haltbarkeitsdatum auf der Packung sich auf die geschlossene neue Packung bezieht? Ich würde mich freuen, wenn jemand bei euch mir meine Frage beantworten könnte, bin da unsicher, und suche vergebens bei schon 10 Foren und webseiten nach der Antwort, drum schick ich mal direkt per e-mail meine Frage, ok? vielen lieben Dank ,,, liebe Grüsse :-)

Anna G.


Hallo Anna,

diese Frage lässt sich leider nicht ganz so einfach beantworten. Beim Löwenzahn handelt es sich in erster Linie um eine Bitterstoffdroge mit nur sehr geringfügen Anteilen an ätherischen Ölen. Die Haltbarkeit ist hier deutlich höher als bei Öldrogen und kann bis zu fünf Jahren betragen.

Geöffnete Verpackungen sind bei Bitterstoffdrogen zunächst nicht das Problem, insofern sie luftdicht und dunkel verschlossen wurde. Wenn die Kräuter also entsprechend gelagert wurden und nicht vollends offen im Schrank standen, kann man sich ruhigen Gewissens auf das Haltbarkeitsdatum verlassen. Stand die Packung vollkommen offen, sollte man eine gewisse Vorsicht walten lassen. Oft können Staub, Schimmelsporen oder auch kleinere Plagegeister wie Motten oder Fliegen die Kräuter unbrauchbar machen. Da der Tee ja in erster LInie bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt wird, wäre das nicht unbedingt wünschenswert.

Daher kurz und knapp: Wenn die Verpackung länger als ein Jahr offen im Schrank stand, würde ich von einer Verwendung absehen. War die Verpackung gut verschlossen, können Sie die Kräuter in der Regel problemlos verwenden.

Viele Grüße

Zur Übersicht