Logo Kräuterbuch

Heilkräuter - Artikelarchiv

Die wichtigsten Heilkräuter bei Magen- und Darmbeschwerden Heilkräuter

Die wichtigsten Heilkräuter bei Magen- und Darmbeschwerden

Magen- und Darmbeschwerden zählen zu den häufigsten medizinsichen Krankheiten. Viele dieser Beschwerden lassen sich mit Heilkräuter lindern oder sogar behandeln. Wir stellen die wichtigsten und bekanntesten Magen- und Darmkräuter vor.

Salbei gegen Schwitzen Heilkräuter

Salbei gegen Schwitzen

Die wertvollen Inhaltsstoffe des Salbeis sind wirksam gegen übermäßiges Schwitzen, welches in der Medizin auch als Hyperhidrose bezeichnet wird.

Heilkräuter in der Kinderheilkunde Heilkräuter

Heilkräuter in der Kinderheilkunde

Kinder erkranken im Laufe ihres kurzen Lebens recht häufig. Heilkräuter können auf sanftem Weg helfen, bestimmte Leiden zu therapieren oder zumindest zu lindern.



Heilkräuter für die Zähne und für die Zahnpflege Heilkräuter

Heilkräuter für die Zähne und für die Zahnpflege

Heilkräuter können bei bestimmten Zahnerkrankungen wie Zahnschmerzen, Parodontitis sowie bei der Pflege der Zähne gute Dienste tun. Verantwortlich sind hierbei u.a. die entzündungshemmenden, desinfizierenden und schmerzstillende Eigenschaften der Kräuter.

Kräuter gegen Erkältung - Der Heilkräuter-Leitfaden Heilkräuter

Kräuter gegen Erkältung - Der Heilkräuter-Leitfaden

Erkältungen sind meist lästige Begleiter feuchter und kalter Tage. Die Natur hält jedoch eine Reihe an Heilkräuter bereit, um die Beschwerden zu lindern und das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen.Wir stellen einige wichtige Heilkräuter vor.

Bedeutende Kräuterbücher im Mittelalter Heilkräuter

Bedeutende Kräuterbücher im Mittelalter

Die Kräuterkunde war im Mittelalter in ihrer Blüte. Dort wurden nicht nur antike Schriften mehrerer Länder zusammengetragen, sondern auch viele neue Erkenntnisse gewonnen, die bis heute noch gültig sind. Wir stellen einige bekannte Werke dieser Zeit vor.

Pyrrolizidinalkaloide in Kräutertees Heilkräuter

Pyrrolizidinalkaloide in Kräutertees

In den Medien ist in den letzten Wochen viel über so genannte Pyrrolizidinalkaloide in Kräutertees zu lesen, die gesundheitlich als bedenklich gelten.