Logo Kräuterbuch

Phenolsäuren

Phenolsäuren oder Polyphenole sind als sekundäre Pflanzenstoffe häufig in Kräutern und anderen Nutzpflanzen enthalten. Chemisch sind Phenolsäuren aromatische organische Verbindungen die sowohl zur Gruppe der Phenole als auch zu den Carbonsäuren gehören. Reichlich Phenolsäuren sind z.B. in Kräutern wie Salbei, Zitronenmelisse oder Löwenzahn, aber auch in vielen Beerenfrüchten wie Himbeeren oder Heidelbeeren vorhanden. Dort haben sie meist eine antibakterielle und antioxidative Wirkung. Phenolsäuren sind meist in den Randschichten von Blättern, Wurzeln oder Früchten enthalten. Meistens können Phenolsäuren nur im frischen Zustand verwertet werden.